Jugend Demokratiefonds

STARK GEMACHT! Jugend nimmt Einfluss Der Jugend-Demokratiefonds in Berlin-Lichtenberg

Der Jugend-Demokratiefonds ist ein wichtiger Beitrag zur Umsetzung echter Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Er wird von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung finanziert, um Partizipation in den Bezirken zu fördern. In Hohenschönhausen und Lichtenberg liegt die Verwaltung und Koordinierung dieses Fonds in den Händen des gemeinnützigen Vereins für Straßensozialarbeit Gangway e.V. (https://gangway.de/?s=jugendjury)

Welche Projekte mit Hilfe des Jugend-Demokratiefonds unterstützt werden, entscheiden Kinder und Jugendliche in einer sogenannte Jugendjury. Bei der Jugendjury entscheidet eine kleine Gruppe an Schülerinnen und Schülern in ihrem Bezirk darüber, in welcher Höhe Projekte gefördert werden. Die MItglieder der Jugendjury in Hohenschönhausen sowie in Lichtenberg, wechseln alle 12 Monate.

Weitere Informationen über den Jugend-Demokratiefonds:

Projektbüro Jugend-Demokratiefonds
c/o Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin
Obentrautstraße 55
10963 Berlin
go@stark-gemacht.de
Telefon: (030) 70 72 85 29

www.stark-gemacht.de