Beteiligung

Was bedeutet Beteiligung ...

und warum ist sie wichtig?

„Vor unserer Schule sollte es dringend eine Ampel geben“; „Wir möchten eine Halfpipe zum Inlineskating“; „Ich will etwas gegen Armut und Umweltverschmutzung tun“.

Kinder haben ein Recht darauf, sich an den ihnen betreffenden Fragen zu beteiligen. Schließlich sind sie Experten und Expertinnen in eigener Sache. Jedoch werden in Deutschland Entscheidungen meist ohne sie gefällt und Kinder selten in die sie betreffenden Prozesse einbezogen.

Das Interesse von Menschen an Entscheidungsprozessen, sowie der Wunsch an diesen Prozessen mitzuwirken, vereint sich in dem Begriff Partizipation. Beteiligung, Mitwirkung, Mitbestimmung, Teilhabe und Teilnahme, sind verschiedene Arten und Formen der Partizipation. Sie steht im Zusammenhang mit Prozessen der Demokratisierung und ist für die Entwicklung von Kinder und Jugendlichen enorm wichtig ist.



Wann ist Beteiligung sinnvoll?

Das Recht auf Beteiligung ist in Artikel 12 der UN-Kinderrechtskonvention festgeschrieben. Jedes Thema, das Kinder und Jugendliche betrifft, ist ein Beteiligungsthema. Die Koordinatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung in Lichtenberg möchte den Jüngsten in sozialen und politischen Beteiligungsfeldern mitwirken lassen. Das Spektrum ist breit und beinhaltet Themen wie Spielplatzplanung, Medienarbeit, bis hin zur Partizipation bei politischen Aushandlungsprozessen, wie beispielsweise die Kinder & Jugend BVV.


Wie lässt sich Beteiligung umsetzen?

Wie kann ein Kinder- und Jugendbeteiligungsprojekt an der eigenen Schule begonnen werden? Welche konkreten Maßnahmen bieten sich dafür an? Wie überwinde ich Schwierigkeiten?

Die Koordinatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung im Bezirk Lichtenberg ist regelmäßig auf der Suche nach Schulen oder einzelnen Schülern oder Schülerinnen, die sich bei der Umsetzung konkreter Maßnahmen beteiligen wollen, wie z.B. bei der Gestaltung eines Parks oder Spielplatzes im eigenen Bezirk.

Außerdem bietet die Koordinatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung in Lichtenberg Beratungen für Multiplikatoren und Multiplikatorinnen an, und unterstützt bei der Planung, Organisation und Durchführung von Beteiligungsprozessen mit Kindern und Jugendlichen, so dass eine altersgerechte Beteiligung mit einer realistischen Chance auf Erfolge ermöglicht werden kann.