Kinder- und Jugendbeteiligung

in Berlin-Lichtenberg

Kinder

Kinderrechte

Jugend

Vernetzung

Infos

Startseite Aktuelles Impressum Kontakt

Aktuelles

Montag, 15. Februar 2016 - 16:18 Uhr
Kinder gestalten Spielplatz

Ritterparadies am Karlshorster Rheinsteinpark eröffnet

Pauline, Franz und Emilia tollen vergnügt über den wiedereröffneten Kinderspielplatz am Rheinsteinpark und testen die neuen Geräte: Für insgesamt 90.000 Euro konnten der Hangelbogen umgestellt und ein Spieltisch mit Thron, ein Balanciergerät aus Turnierstangen, ein Drachen mit
Schatzkiste, aber auch eine zweiteilige Rabenburg mit Rutsche sowie eine Doppelschaukel mit gotischen Wasserspeiern aufgestellt werden.
All das hatten sich die Kinder der Karlshorster Kita „Tapferes Schneiderlein“ in der Hentigstraße gewünscht - das Bezirksamt hat es umgesetzt. Im November 2014 hatten sich die Kleinen das erste Mal mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bezirksamtes getroffen. Gemeinsam haben sie sich den Spielplatz angesehen und die Kinder erklärten sich begeistert bereit mitzugestalten. Sie sollten ihre Ideen, Wünsche und Vorstellungen für das Kinderparadies während einer großen Bastelaktion in der Kita kreativ darstellen. Dorthin kamen im März letzten Jahres die Spielplatzplanerin Karin
Zurek und Manuela Elsaßer, die Koordinatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung im Bezirksamt
Lichtenberg. Die Kleinen stellten ihr Traum-Model sehr ausführlich vor. „Ganz schnell war klar, dass sie einen Ritter-Spielplatz wollen“, erinnert sich Manuela Elsaßer. Das passte, weil der Rheinsteinpark nach der Burg Rheinstein in Rheinland-Pfalz benannt ist. „So haben wir das Thema „Burganlage“ für die konzeptionelle Gestaltung aufgegriffen.“ Die ersten
Entwürfe wurden im August 2015 während einer Bürgerversammlung Interessierten vorgestellt und weitere Hinweise aufgenommen. Schon einen Monat später konnten Karin Zurek und Manuela
Elsaßer den Kindern die finalen Entwürfe zeigen und dabei in begeisterte Gesichter blicken. Anschließend besuchten die Kleinen regelmäßig die Baustelle. Das hat sich gelohnt: Bei der gemeinsamen Spielplatzeröffnung Ende Januar haben die Kinder für ihre tollen Ideen und ihr Engagement vom Bezirksamt Lichtenberg ein „Mitmach-Zertifikat“ bekommen. Und in der Kita feierten sie anschließend ein Burgfest mit Ritterschmaus und Mittagsschlaf im Stroh.

Dienstag, 10. März 2015 - 15:41 Uhr
Termine „Fight for you Right“ 2015:

...

Donnerstag, 29. Januar 2015 - 13:04 Uhr
Kinderkiezkarte 5

ist jetzt online ...

Mittwoch, 5. November 2014 - 12:42 Uhr
Auftaktveranstaltung Spielleitplanung

.

Donnerstag, 30. Oktober 2014 - 16:32 Uhr
Heute schon über Kinder-Rechte nachgedacht?

.

Ältere Beiträge

Anmelden